Leitbild

Von R. Schulz, 16. Januar 2014

Folgendes Leitbild haben wir für unseren Schulalltag definiert:

Erziehung:

Wir orientieren uns in der Erziehung an christlichen Werten und wollen die Kinder für die Zukunft stark machen. Dabei halten wir an vereinbarten Regeln und Normen fest, die auch gegenseitige Achtung und Toleranz berücksichtigen. Uns ist wichtig, dass uns alle an der Erziehung Beteiligten in diesen Grundsätzen unterstützen.

Unterricht:

Im Unterricht orientieren wir uns an den allgemeinen Bildungsstandards. Wir fördern Individualität und Kreativität ebenso wie soziales Handeln. Durch vielfältige Methoden ermöglichen wir selbsttätiges, eigenverantwortliches Lernen und tragen zur Entwicklung der Kompetenzen bei und bereiten so auf das Leben vor. Im Rahmen der Fortführung des GribS-Modellversuches schaffen wir für die Schüler einen Zugang zu den Naturwissenschaften. Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen, innerhalb des Musikunterrichtes ein Instrument zu erlernen.

“GUT DRAUF”-Konzept:

In allen Bereichen orientieren wir uns an den wesentlichen Bausteinen des GUT DRAUF-Konzeptes und lassen sie soweit wie möglich ins Schulleben einfließen: ausreichende Bewegung, gesunde Ernährung und Möglichkeiten der Entspannung.

Wo immer es möglich ist, vernetzen wir uns mit Personen(gruppen) der Marktgemeinde Egloffstein. Es ist uns wichtig, externe Partner ins Schulleben zu integrieren, indem wir Außenbeziehungen aufbauen und pflegen. So sollen Synergieeffekte für alle Beteiligten entstehen.

Eltern:

Wir sind darauf bedacht, Eltern ins schulische Handeln mit einzubeziehen, pflegen offene Kommunikation und wünschen uns gegenseitige Achtung, Mitverantwortung und Mitarbeit.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy